Neubau Bürogebäude WICONA Hydro Building Systems GmbH, Ulm

Auf die vorgefundene sehr heterogene Umgebung antwortet das unprätentiöse Gebäude mit einer eigenständigen inneren Mitte, einer Mitte die Willkommen und Geborgenheit im ansonsten wenig maßstabsbildenden Straßenraum signalisiert. Das große zweigeschossige Tor durchstanzt den anthrazitfarbenen Aluminiumglattblechkubus mit seiner allseitig umlaufenden Bandfassade, markiert den Eingang und schafft somit einen angemessenen Vorbereich, das übergroße Firmenlogo definiert hier die Raumgrenze. Die Details folgen der konzeptionellen Haltung, einfach und präzise.

Bauherr:

Uslu Projektentwicklung, Ulm

Nutzfläche:

4.465 + 1.695 m²

Umbauter Raum:

34.220 m³

Tragwerk:

IB. Heller, Ulm

HLS:

INUTEC GmbH, Ulm

E:

INUTEC GmbH, Ulm

Freianlagen:

Mühlich, Fink & Partner

Fertigstellung:

2013

Fotos:

Conné van d'Grachten

Team:

Peter Fink
Günter Perl
Klaus Abele

Objektadresse: