Neubau Wohnbebauung Sandstraße 2/4, Neu-Ulm

Als Schlussstein komplettiert die Neubebauung Sandstraße 2 / 4 die städtebauliche Gesamtplanung des Areals Krankenhausstraße / Sandstraße, ein inzwischen bereits etabliertes und eigenständiges Innenstadtquartier mit hohem Wohnwert.

Dem heterogenen Umfeld mit seinen unterschiedlichen Architekturen stellen wir eine konsequent klare Blockrandbebauung zur Seite. Zum einen die viergeschossige Basis, die vorgefundene Traufhöhe Neu-Ulmer Blockränder, zum anderen eine darüber hinaus gehende, dreigeschossige Überhöhung an ausgewählten Punkten, die neben der städtebaulichen Akzentuierung auch vielfältige Ausblicke über die Donau nach Ulm garantiert.

Bauherr:

Bauherrengemeinschaft vertreten durch die NUWOG Wohnungsgesellschaft der Stadt Neu-Ulm GmbH
Sandstraße 2 & 4
89231 Neu-Ulm

Wohneinheiten:

23

Wohnfläche:

1.924 m²

Umbauter Raum:

11.357 m³

Grundstück:

899 m²

Tiefgarage:

17 Stellplätze

Leistungsphasen:

1-9

Tragwerk:

IB Lieb, Ulm-Gögglingen

HLS:

IB Keppler + Kähn, Ulm

E:

IB Keppler + Kähn, Ulm

Bauphysik:

IB Mehne, Waiblingen

Brandschutz:

IB mhd, Ulm

Freianlagen:

Mühlich, Fink & Partner, Ulm

Fertigstellung:

2019

Fotos:

Martin Duckek, Ulm

Team:

Peter Fink
Niklas Mühlich
Ricarda Hartmann
Jochen Buchholz
Leonardo Sanchez

Objektadresse: